Trend 6: Prozesse optimieren

Durchlaufzeiten und Prozesskosten reduzieren.
Adaptionen leicht gemacht.

 

Die Qualität der Geschäftsprozesse gewinnt im Maschinenbau zunehmend an Bedeutung . Steigender Innovationsdruck und kürzer werdende Innovationszyklen machen das Thema "Time to market" zum erfolgsentscheidenden Kriterium. Befindet sich eine neue Maschinengeneration dann in Serienreife, wird das Thema Lieferzeit zunehmend verkaufsrelevant.


Ebenso wichtig ist es, in der Entwicklungsphase auch die Grundlagen zu schaffen, dass Maschinenserien über ihren gesamten Lebenszyklus hin effizient betreut werden können. Das umfasst die Reaktion auf marktseitige Themen wie grundlegende Weiterentwicklungen oder kundenspezifische Erweiterungen bei Neu- und Bestandsmaschinen. Aber auch lieferantenseitige Themen wie Produktabkündigungen, Releasewechsel etc. können bei fehlenden Grundstrukturen massive Aufwändungen im Entwicklungsbereich nach sich ziehen.


All diese angeführten Aspekte sind stark mit der Qualität der Geschäftsprozesse verbunden. Ein Reengineering der Prozesse mit entsprechender Standardisierung kombiniert mit modernen Entwicklungsmethoden kann wie ein Booster auf die Performance Ihrer Organisation wirken.

"Standardisierte Geschäftsprozesse mit aktuellen Tools verkürzen Entwicklungs- und Lieferzeiten"

Andreas Leimegger

Best Practice Consultant

Prozessoptimierung

Handlungsbereiche


ENTWICKLUNGSPROZESS

Entwicklungsseitig können Herausforderungen hinsichtlich Entwicklungszeit und Standardisierung durch den Einsatz aktueller Methoden und Tools wirksam gemeistert werden. Strukturierte Entwicklungsprozesse helfen dabei, schneller zu entwickeln, Wissen personenunabhängig abzusichern und die Betreuung über den gesamten Produktlebenszyklus hinaus zu vereinfachen.


Automationsplattform

  • Automatisierungsstrategie und Requirements Engineering
  • Full Stack Automation Framework

Softwareentwicklungsprozess

  • Applikation mit modularem Softwareframework
  • Softwareverwaltungstools 
  • Versions- und Releaseverwaltung

Hardwareentwicklungsprozess

  • Engineering Vorlagen / Makros
  • Erstellung Bauteile
  • Verwaltung der Datenbanken

 

SERIENLIEFERUNGSPROZESS

Im Serienlieferungsprozess helfen Standardisierungen sowohl die Herstellprozesse der mechanischen als auch der elektrotechnischen Systeme bei voller Flexibilität zu beschleunigen und so die Lieferzeiten zu verkürzen.



Aus der Praxis

Beschleunigung und Vereinfachung von Verkaufs-, Liefer- und Serviceprozessen für Maschinenbauer

Der klein- und mittelständische Maschinenbau ist zunehmend gefordert, die Maschinenfunktionalität flexibel an die Kundenanforderungen anzupassen. Viele Unternehmen haben dafür Ihre Maschinensysteme bereits modularisiert ...


Mehr lesen!

Unser Angebot

Profitieren Sie von unserer praktischen Erfahrung

Als strategischer Partner für den Maschinen- und Anlagenbau sehen wir es als eine unserer Kernaufgaben, unsere Entwicklungs- und Auftragsabwicklungsprozesse laufend zu otimieren und durch neue technische Möglichkeiten zu adaptieren. Profitieren Sie von unserer Erfahrung!


Best Practice Consulting: Verbessern Sie mit uns als externem Spezialisten Ihre Entwicklungs- und Auftragsabwicklungsprozesse und evaluieren Sie, inwieweit Sie durch neue Technologien und Methoden profitieren können.


Entwicklungspartnerschaft: Wir unterstützen Sie bei der Einführung neuer Entwicklungsmethoden und begleiten Sie als externe Projektleiter beim praktischen Projekteinsatz.

Requirements Engineering

Requirements Engineering ist eine wirksame Methodik für effiziente Entwicklung

Ihre Ansprechpartner

Stefan Safran

Business Unit Leiter Pantec Automation
T: +423 377 13 56
Email


Markus Hanefeld

Leiter Vertrieb Business Unit Automation
T: +423 377 13 74
Email